Ihr Honorarberater in Köln und Leipzig

Vermögensaufbau und Kapitalverzehr

Die Ruhestandslanung ist ein großer Teilausschnitt der umfassenderen Finanzplanung.

Ziel der Ruhestandsplanung ist es, den Vermögensaufbau so abzustimmen, dass später ausreichend Einnahmen zur Deckung der laufenden Ausgaben zur Verfügung stehen.
Dabei werden alle bereits bestehenden Vorsorgebausteine die Zuvor durch mich geprüft wurden mit einbezogen.

Mit Hilfe der Ruhestandsplanung wird der finanzielle Bedarf zum gewünschten Ruhestandstermin ermittelt. Mögliche Vorsorgelücken werden berechnet und durch einen sinnvollen Planungsvorschlag nachhaltig geschlossen.

Anhand der Schichtenvergleichsanalyse überprüfe ich, welche der möglichen Schichten über den ganzen Lebenszyklus betrachtet rein finanzmathematisch in Frage kommen. Da selten eine Lösung alleine da steht, müssen auch die gegenseitigen Wechselwirkungen bedacht werden. Somit ergibt sich als Endlösung oft eine Kombination verschiedener Produkte.

In einem weiteren Selektionsschritt werden nun noch die weichen Faktoren ins Spiel gebracht z.B. Vererbbarkeit des aufgebauten Vermögens, Nutzung staatlicher Fördersysteme, späterer Ruhestand im Ausland usw. Erst nach diesen Schritten lege ich gemeinsam mit dem Mandanten eine Strategie fest, in der die einzelnen Bausteine entsprechend gewichtet sind.


Tipp!

Als Ergänzung zur Ruhestandsplanung empfehle ich Ihnen meine
Vertragsprüfung.

Beispiel

Ruhestandsplanung

Ich zeige Ihnen hier, wie das Ergebnis einer Ruhestandsplanung aussehen kann
Beispiel

Gesprächsanfrage

Für eine 30 minütige kostenlose Erstberatung

Rufen Sie mich kostenfrei an

0800 7077300

Oder schreiben Sie mir eine kurze Nachricht über folgendes Kontaktformular
Schnellkontakt

FAQ

Häufig gestelle Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
FAQ

 

 

Finanzkrise: Banken haben kräftig zahlen müssen
|

Die Annahme, dass die Banken die Finanzkrise ungeschoren überstanden haben, ist schlicht falsch. Allein die Bußgelder für US-amerikanische Institute belaufen sich auf weit über 100 Milliarden US-Dollar. Die finanziellen und moralischen Folgen der Finanzkrise sind... Weiterlesen

Beteiligungen als Anti-Transparenzprodukte in der Krise?
|

Branchen-Insider und potentielle Investoren betrachten derzeit Beteiligungen mit extrem hoher Skepsis. Schlechte Performance, Betrugsfälle und Totalausfälle haben ihnen einen recht grundsätzlichen Ruf als Anti-Transparenzprodukte eingetragen. Die negative Bilanz der Branche sollen nun neue Gesetze und... Weiterlesen

André Jonas

Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder wünschen ein persönliches Gespräch?
Füllen Sie einfach die freien Felder aus. Ich werde mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich/Wir stimme/stimmen zu, dass meine/unsere Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner/unserer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail @ andre-jonas . com widerrufen.

×
André Jonas

Terminvereinbarung Erstberatung

×